Die Liste der besten Mac Amazon S3-Lösungen

Olga Weis

Welche Amazon Mac-Lösung verwenden? Warum Cloud-Speicher heutzutage so populär sind? Diese und ähnliche Fragen sind im Internet üblich. Wie Sie sich denken können, werden wir im Folgenden über S3-Mac-Dienstprogramme sprechen.

Es gibt eine große Anzahl von Drittanbieter-Amazon S3-Client-Mac-Lösungen, die als funktionieren Amazon S3 Dateimanager. Kein Wunder, dass die Suche im ganzen Internet mit Keywords wie "S3-Browser-MaS-Lösung", "die beste Amazon App für Mac" und so weiter und so weiter überfüllt ist. Mehr dazu unten, aber zuerst ein paar Worte zur Cloud-Speicherindustrie im Allgemeinen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Cloud vor allem eine immaterielle Sache ist. Das Wort "Cloud" wird als Metapher verwendet, in der es um eine eher komplexe Infrastruktur geht, hinter der viele technische Details verborgen sind. Tatsächlich ist die Cloud ein Server in einem Datenzentrum zum Speichern von Informationen und zum Bereitstellen verschiedener Arten von Diensten. In Bezug auf die Public Cloud befinden sich diese Rechenzentren außerhalb der Unternehmensgrenzen und daher sind Organisationen nicht für die Verwaltung der Server verantwortlich.

Und wie Sie festgestellt haben, wächst die Industrie für Cloud-Lösungen Tag für Tag rasant. Laut Prognosen von Gartner wird der Markt für Cloud-Dienste bis zum Jahr 2020 doppelt so groß sein wie heute.

S3 browser Mac

Amazon S3 und die Liste der beliebtesten Amazon Mac-Apps


Seit dem Tag, an dem Amazon S3 eingeführt wurde, finden immer mehr Menschen es als bequeme Lösung und die Popularität dieses Cloud-Dienstes steigt aufgrund einer Vielzahl von Gründen Tag für Tag. Erstens zahlen Sie nur für das Hosting, zweitens beschränkt Amazon S3 Sie nicht auf die Anzahl der Speicher oder Bandbreite, es liegt also an Ihnen und Ihren Anforderungen.

Die Liste der Lösungen, die mit Amazon arbeiten, ist riesig. Am beliebtesten sind jedoch solche Mac S3-Client-Lösungen wie Commander One, CloudMounter, Transmit und Dragon Disk.

Die erste Sache, die erforderlich ist, wenn Sie mit solchen S3-Client-Mac-Lösungen arbeiten, besteht darin, Zugangsdaten für Amazon Connect zu erhalten, nämlich den Access Key und den Secret Key. Es gibt mehrere Möglichkeiten für deren Generierung: für Ihr root-Konto und für den IAM-Benutzer (das Letzte bezieht sich nur auf die angegebenen Berechtigungen). Im Folgenden werden die Schritte beschrieben, wie Sie Anmeldedaten für das root-Konto erhalten.

  1. Zunächst müssen Mac-Benutzer in der AWS-Konsole auf ihren Kontonamen klicken.

  2. Danach wählen Sie Sicherheitsinformationen (aus dem Dropdown-Menü).

  3. Gehen Sie dann zum Abschnitt Zugriffsschlüssel und klicken Sie auf die Schaltfläche "Neuen Root-Schlüssel erstellen”.

  4. Ein Fenster mit dem Zugriffsschlüssel wird auf dem Bildschirm angezeigt. Vergessen Sie nicht, die Login-Daten herunterzuladen, da Amazon diese Art von Informationen nicht speichert. Um den Amazon S3-Browser vollständig nutzen zu können, benötigen Mac-Benutzer beide Schlüssel.

Werfen wir einen Blick auf die oben genannten Amazon Mac-Lösungen in weiteren Details


Commander One


Diese S3-Client-Mac-Lösung spricht definitiv viele Benutzer an. Erstens, weil es sich um eine Dateiverwaltungslösung für Mac handelt, und es über eine Dual-Panel-Oberfläche verfügt, die im Umgang mit vielen Dateien und Ordnern sehr praktisch ist. Darüber hinaus unterstützt diese Software die Drag-and-Drop-Option, die die Arbeit erleichtern kann. Übrigens, während der Arbeit mit Ihrem Amazon S3 müssen Sie nicht alle Daten auf den Computer kopieren, da Commander One mit Ihren Buckets wie mit lokalen Laufwerken arbeitet. Eine andere Sache, die auch erwähnt werden sollte, ist, dass Sie nicht alle Ihre Amazon S3-Buckets mounten müssen, damit Sie mit nur einem einzigen arbeiten können. Verbinden Sie einfach das Notwendige und genießen Sie den Zugriff und die Verwaltung der dort gespeicherten Daten.

Mac Amazon

CloudMounter


Wäre eine großartige Lösung für Personen, die nach einem zentralen Punkt suchen, um auf alle Ihre Cloud-Speicher- und Netzwerkserver zuzugreifen und diese zu verwalten. Mit diesem Mac S3-Browser können Sie Ihre Amazon S3-, Windows OneDrive-, Google Drive-, Dropbox-, Box-, BackBlaze B2-, OpenStack-Konten auf dem Mac sowie Remote-FTP / FTPS- und WebDAV-Server bereitstellen und damit arbeiten. Wählen Sie den Bucket, mit dem Sie arbeiten möchten, über den CloudMounter und verwalten Sie ihn bequem im Finder. Sie können alle Buckets oder nur diejenigen, die Sie benötigen, mounten. Die App unterstützt alle AWS-Regionen. Darüber hinaus können Sie auch auf S3-kompatible Speicher zugreifen.

Amazon Mac

Transmit


Die nächste Position in unserer Liste ist Transmit gewidmet. Dies ist ein weiterer Amazon S3-Browser, den Mac-Besitzer zu schätzen wissen. Die App enthält alle notwendigen Funktionen, einschließlich auswählbarer Dateisynchronisierung, Info-Seitenleiste, Platzleiste, Batch-Umbenennung usw. Alle diese Funktionen sind perfekt in eine Dual-Screen-Oberfläche der Software integriert. Außerdem verwendet Transmit Quick Look für unterstützte Remote-Dateien und ermöglicht Ihnen, Ihre Remote-Daten in Ordnern zu organisieren. Durch seine nützlichen Funktionen hat es viel zu bieten.

Transmit

Dragon Disk


Dank der Dual-Panel-Schnittstelle erleichtert dieser Mac S3-Client den Zugriff auf und die Verwaltung von Dateien. Er ist so konzipiert, dass ein Panel lokal gespeicherte Dateien und Ordner und ein anderes S3-Buckets oder Cloud-Speicher anzeigt, die mit der S3 API kompatibel sind. Zudem ist Dragon Disk auch unter Windows und Linux verfügbar ist.

Dragon Disk

Wir konnten nicht anders als unserer Liste S3 Browser hinzuzufügen. Dieser wird als eines der leistungsfähigsten Windows-Dienstprogramme angesehen. Mit einem minimalistischen Interface findet es viele Bewunderer sowohl unter den gewöhnlichen Benutzern als auch unter den Versierteren finden. Neben grundlegenden Verwaltungsfunktionen ermöglicht der S3-Browser die Konfiguration des Lebenszyklus eines Objekts und die Aktivierung der Objektversionierung. Mehr noch, mit S3-Browser können Sie S3-Buckets umbenennen. Teilen Sie Ihre Buckets mit anderen Amazon S3-Benutzern und verwenden Sie Buckets, die von anderen geteilt werden.

S3 Browser

Wir hoffen sehr, dass das oben genannte Material für Sie informativ und nützlich war. Wie bereits erwähnt, gibt es eine große Auswahl an Mac-Lösungen für Amazon S3-Clients, die verschiedene Funktionen bieten. In unserem Artikel haben wir versucht, Ihnen die besten vorzustellen. Herunterladen, installieren und ausprobieren. Definitiv einer von ihnen sollte zu Ihnen passen.

/ Die Liste der besten Mac Amazon S3-Lösungen

CloudMounter

Anforderungen: OS X 10.10+ , 32.15MB freier Speicherplatz
Version 3.4.546 () Versionshinweise